WIR

 


Bild: Ulrike Brinkmann, Petra Thiel, Andrea Gutsfeld, Christine Nawrot, Magdalena Kowalczyk, Monika Tietz

Am 22. Februar 2017 besteht das Netzwerk 10 Jahre!

„Zusammenkommen ist ein Beginn
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“

Mit diesem Zitat nach Henry Ford sagen wir Danke.

Wir sagen Danke für die besonderern Begegnungen, Gespräche, Kontakte, gemeinsamen Aktionen, Anregungen, Ermunterungen und Überraschungen.

Ihr in.DU-Organisationsteam
Ulrike Brinkmann, Andrea Gutsfeld, Magdalena Kowalczyk, Monika Tietz

und das GFW Duisburg-Team Christine Nawrot und Petra Thiel

 

 

in.DU... Duisburgerinnen unternehmen

Ziel von "in.DU" ist es, Duisburgerinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung so zu vernetzen, dass untereinander Kooperationen oder konkrete Aufträge entstehen. Das Netzwerk richtet sich an erfahrene Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und angestellte Frauen in leitenden Positionen, die in Duisburg tätig sind.

Die Idee zum Netzwerk in.DU haben die Duisburgerinnen Andrea Gutsfeld, Petra Keßler, Magdalena Kowalczyk, Silvia Rybka und Monika Tietz entwickelt. Die GFW Duisburg hat die Initiative gerne aufgegriffen und übernimmt in Kooperation den organisatorischen Part.

Jeden letzten Mittwoch im Monat treffen sie sich zum Auftakt des Arbeitstages beim Business-Frühstück. Die Teilnehmerinnen knüpfen Kontakte, loten Geschäfte miteinander aus oder nutzen den Treff, um den eigenen Bekanntsheitsgrad zu erhöhen. Neben Kurzpräsentationen stehen bei "in.DU" auch externe Termine oder Exkursionen auf dem Programm.

 

 

 

<< < >

inDU-Orgateam:Ulrike Brinkmann, Petra Thiel, Andrea Gutsfeld, Christine Nawrot, Magdalena Kowalczyk, Monika Tietz